Leck Schlampe! – Versaute Teen im Auto dabei.

Hey, Du bist viel auf Reisen? Oft auf Tour mit dem Auto auf der Autobahn unterwegs? Na, dann kennst Du ja, dass so manche lange Strecken einfach nur langweilig sind. Manchmal ist kein Verkehr und Du bekommst Lust auf Sex. Dann geht die Fantasie mit Dir durch und Du stellst Dir vor, wie eine Teen neben Dir sitzt und geil auf Dich ist. Und Du bist noch viel mehr geil und wünscht Dir, dass Dich eine Schlampe leckt. Gleich bei der Fahrt. Kopf in Deinen Schoß und ab geht die Lucy!

Ja, so eine Teen wäre dann genau richtig. Süß, jung und ein wenig naiv. Und total in Dich verknallt, so dass sie es geil findet, Dir einen zu blasen. Und Du denkst nur „Leck, Schlampe! Leck mich fett!“, während Du ihren Kopf mit Deiner kräftigen Hand nach unten drückst, so dass sie Deinen Schwanz tief in den Rachen nimmt. Das passt schon, denn auch mit nur einer Hand und etwas benebelten Sinnen, kannst Du das Auto sicher über die Autobahn lenken, weil sowieso nicht viel Verkehr ist.

Aber zuvor muss so eine naive Teen erst einmal richtig eingewiesen werden. Das macht Deine Frau. Die alte Schlampe ist sowieso der Drachen, der allen Kommandos gibt. Du kannst Dir Deine Alte auch gut als Domina vorstellen, die die kleine Teen als Zubehör zu Deinem Auto erzieht. Das wäre geil, oder? Wenn die Alte die Teen für Dich klar macht. Sie ist die olle Furie, die dem Teen die Aufgaben beibringt und die ihr erklärt, was Du so im Auto gut gebrauchen kannst. Als würde Deine Frau jemals im Auto Sex mit Dir gehabt haben! Aber gut, in der Fantasie ist alles möglich, auch ehelicher Sex im Auto. Egal, wir sind bei der kleinen Schlampe, die noch kräftig erzogen werden muss.

Dein Weib klärt erst einmal die Rangfolge. Klar, Du bist der Boss, doch bevor die Teen im Auto an Dich ran darf, muss die Schlampe erst noch die Möse Deiner Alten lecken, bis die einen geilen Orgasmus bekommt. Und Du hörst den Drachen fauchen: „Leck, Du kleine Schlampe! Leck meine Möse und dann im Auto den geilen Schwanz!“ Und die Teen wird zu einer richtig geilen Schlampe. Was für eine niedliche Schlampe, was für eine geile Fantasie!

Mobil Telefonsex im Auto genießen

Wenn man viel mit dem Auto unterwegs ist, vielleicht beruflich für mehrere Tage durch das Land fahren muss, dann genießt man oft auch auf entlegenen Parkplätzen seine Pausen. Wie gut, dass es heute so preiswert ist, mobil Telefonsex zu genießen. Mit den günstigen Kosten muss man nicht lange überlegen. Einfach kurz die erotische Hotline anrufen, dann eine naive Teen oder richtig erfahrene Schlampe wählen, schon geht es richtig los! Was immer Dein Begehr ist, welche Leidenschaft Du besonders gern ausleben willst, für was Du extrem gern Deine Fantasie spielen lässt, Telefonsex macht Dich einfach immer geil.
In diesem Beispiel ist immer die Rede von einer Teen, die sich im Auto bei der Fahrt als eine richtige erfahrene Schlampe präsentiert, doch wenn Dein Interesse ganz anders ist, dann wünsche Dir doch einfach etwas anderes als eine Schlampe oder Teen! Vielleicht fährt lieber eine Asiatin bei Dir im Auto mit? Was Du wissen musst, ist nicht worauf Du geil bist, sondern dass es mobil von unterwegs mit dem Handy oder Smartphone super einfach geht, Telefonsex zu erleben. Ob nun mit einer Teen, Schlampe, im Auto oder nicht, das ist doch völlig egal!

Siehe Dir das Beispiel mit einer versauten Teen an, die Dich im Auto bei der Fahrt wie eine schon erfahrene Schlampe leckt. Meinst Du, dass es realistisch sein muss, was Du beim Telefonsex hören willst? So eine leckende Schlampe kann als Teen doch gar nicht die Erfahrung haben, doch wenn Deine Fantasie das will, dann geht es doch. Als Fahrer, der ständig mit seinem Auto unterwegs ist, macht man sich eben oft heiße Gedanken, die sich rund um die Fahrerei drehen. Kein Wunder, dass man dann unterwegs mobil Telefonsex erleben will, der sich rund um das Thema Auto dreht. Und wenn man eben Lust auf frisches Fleisch und junges Blut hat, dann muss in der Fantasie eben auch die Teen auf den Beifahrersitz. Natürlich sitzt das kleine Luder nicht brav neben Dir, sondern geht in Deiner Vorstellung so richtig zur Sache, wie man es sich bei einer Schlampe vorstellen würde. Das ist eben der Vorteil beim Telefonsex. Man bekommt meistens das, was man sich wünscht. Die Gedanken sind nicht nur frei, sie sind auch mobil!

„Leck, Schlampe! Leck mich jetzt bei der Fahrt!“, denkst Du vielleicht, während Du mit dem Handy auf dem Parkplatz stehst und den Sitz in Deinem Auto bequem zurück gestellt hast. Ist die Schlampe in der Realität nötig? Nein, oder!? Brauchst Du eine Teen als Begleiterin in Deinem Auto? Auch nicht, oder?! Nicht nur die kleine Teen, die es gar nicht auf dem Beifahrersitz gibt, entspringt Deiner Fantasie, auch die Tatsache, dass Du noch unterwegs bist, entspringt nur Deiner Vorstellungskraft. Warum auch nicht? Ruf an und erlebe selbst, was richtig erotisches Vergnügen ist, wenn man auf eine Teen steht, die sich im Auto wie eine Schlampe benimmt!